Das Sternzeichen Stier am Himmel betrachten

Das Sternbild Stier am Himmel beobachten

Kurzinfo Sternzeichen Stier

Das Sternbild Stier ist ein Tierkreiszeichen
Der lateinische Begriff für Stier ist Taurus
Beobachtungszeitraum für Stier:
  • Frühjahr
  • Herbst
  • Winter

Video zum Sternbild Stier ganz unten auf dieser Seite

Sternbild Stier, Sternzeichen Stier am Himmel finden

Lexikon der Sternbilder: Das Sternbild Stier, lateinisch: Taurus

Das Tierkreiszeichen Stier ist den ganzen Winter hindurch sehr gut am Abendhimmel sichtbar.

Genau genommen von Herbst bis Frühling.  Kulmination = beste Sichtbarkeit ist am 30. November. Dann steht der Stier zur besten Zeit am höchsten am Himmel.

Im Sternbild Stier befindet sich der bekannte Sternhaufen der Plejaden. Leider werden die Plejaden oft mit dem Sternbild Kleiner Wagen verwechselt, der jedoch viel größer ist und ausserdem weitab am Nordhimmel steht.

Der hellste Stern des Stiers heißt Aldebaran und leuchtet rötlich. Er ist mit rund 65 Lichtjahren Entfernung ein relativ nahestehender Stern, der am Abendhimmel sehr gut in´s Auge fällt.

Stier-Sterntaufe-m

 Mythologie des Sternzeichens Stier:  

Über den Stier gibt es viele Geschichten. In Ägypten z. B. war es der Stier, der im Frühling die Sonne auf seine Hörner nahm und sie anhob, damit sie im Sommer so hoch am Himmel steht. Im alten Babylon dagegen glaubte man, die Liebesgöttin Ischtar setze einen Stier an den Himmel, um Gilgamesch zu vernichten. Ischtar war nämlich wütend auf Gilgamesch, weil dieser ihre Liebe nicht erwiderte. Die Griechen wiederum glaubten, Zeus, der mächtigste aller Götter, habe sich vor vielen Jahren in einen wunderschönen weißen Stier verwandelt. Durch seine Schönheit konnte er nun die Prinzessin Europa nach Kreta entführen.

Abbildung Sternzeichen Stier: So stellte man sich im 17. Jahrhundert das Sternbild Stier vor

Sternbild Stier, Sternzeichen Stier am Himmel finden und beobachten

Diese Abbildung des Stiers ist auf unserer "Beschreibung der Sternbilder" enthalten und liegt Ihrer Sterntaufe bei.

 Astrologische Eigenschaften Sternzeichen Stier

Geburtstag: 21. April - 21. Mai Herrschender Planet: Venus Element: Erde Temperament: phlegmatisch Typus: Der naturverbundene, materialistische Mensch

Im Sternzeichen Stier Geborene sind bequem und ökonomisch und bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. Wenn sie etwas nicht wollen, bleiben sie einfach stur an Ort und Stelle und sind nicht von der Stelle zu rücken.

Stiere lieben den Besitz. Gerne setzen sie den Besitz ein, um ihn zu gebrauchen, weil sie Genießer sind. Stiere sind Gestalter, gründlich und praktisch. Der Drang zum Erforschen ist dem Stier angeboren. Sie handeln korrekt und sind ideale Verwalter materieller Güter. Stiere sind Energie geladene Menschen, was sie sich einmal in den Kopf gesetzt haben, suchen sie mit Ausdauer zu erreichen.

Stiere heiraten selten überstürzt. Hat sich ein Stier gebunden, hält die Beziehung bei ihm besser als bei vielen anderen. Der materielle Hintergrund des Partners ist für den Stier wichtig und erleichtert ihm in Liebesdingen so manche Entscheidung.

 Hier sehen Sie unser Video zum Sternzeichen Stier:

Video Sternzeichen Stier ansehen

Wir freuen uns über Ihre positive Bewertung!

 

Das Sternbild Stier am Himmel beobachten Kurzinfo Sternzeichen Stier Das Sternbild Stier ist ein Tierkreiszeichen Der lateinische Begriff für Stier ist Taurus Beobachtungszeitraum für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Sternzeichen Stier am Himmel betrachten

Das Sternbild Stier am Himmel beobachten

Kurzinfo Sternzeichen Stier

Das Sternbild Stier ist ein Tierkreiszeichen
Der lateinische Begriff für Stier ist Taurus
Beobachtungszeitraum für Stier:
  • Frühjahr
  • Herbst
  • Winter

Video zum Sternbild Stier ganz unten auf dieser Seite

Sternbild Stier, Sternzeichen Stier am Himmel finden

Lexikon der Sternbilder: Das Sternbild Stier, lateinisch: Taurus

Das Tierkreiszeichen Stier ist den ganzen Winter hindurch sehr gut am Abendhimmel sichtbar.

Genau genommen von Herbst bis Frühling.  Kulmination = beste Sichtbarkeit ist am 30. November. Dann steht der Stier zur besten Zeit am höchsten am Himmel.

Im Sternbild Stier befindet sich der bekannte Sternhaufen der Plejaden. Leider werden die Plejaden oft mit dem Sternbild Kleiner Wagen verwechselt, der jedoch viel größer ist und ausserdem weitab am Nordhimmel steht.

Der hellste Stern des Stiers heißt Aldebaran und leuchtet rötlich. Er ist mit rund 65 Lichtjahren Entfernung ein relativ nahestehender Stern, der am Abendhimmel sehr gut in´s Auge fällt.

Stier-Sterntaufe-m

 Mythologie des Sternzeichens Stier:  

Über den Stier gibt es viele Geschichten. In Ägypten z. B. war es der Stier, der im Frühling die Sonne auf seine Hörner nahm und sie anhob, damit sie im Sommer so hoch am Himmel steht. Im alten Babylon dagegen glaubte man, die Liebesgöttin Ischtar setze einen Stier an den Himmel, um Gilgamesch zu vernichten. Ischtar war nämlich wütend auf Gilgamesch, weil dieser ihre Liebe nicht erwiderte. Die Griechen wiederum glaubten, Zeus, der mächtigste aller Götter, habe sich vor vielen Jahren in einen wunderschönen weißen Stier verwandelt. Durch seine Schönheit konnte er nun die Prinzessin Europa nach Kreta entführen.

Abbildung Sternzeichen Stier: So stellte man sich im 17. Jahrhundert das Sternbild Stier vor

Sternbild Stier, Sternzeichen Stier am Himmel finden und beobachten

Diese Abbildung des Stiers ist auf unserer "Beschreibung der Sternbilder" enthalten und liegt Ihrer Sterntaufe bei.

 Astrologische Eigenschaften Sternzeichen Stier

Geburtstag: 21. April - 21. Mai Herrschender Planet: Venus Element: Erde Temperament: phlegmatisch Typus: Der naturverbundene, materialistische Mensch

Im Sternzeichen Stier Geborene sind bequem und ökonomisch und bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. Wenn sie etwas nicht wollen, bleiben sie einfach stur an Ort und Stelle und sind nicht von der Stelle zu rücken.

Stiere lieben den Besitz. Gerne setzen sie den Besitz ein, um ihn zu gebrauchen, weil sie Genießer sind. Stiere sind Gestalter, gründlich und praktisch. Der Drang zum Erforschen ist dem Stier angeboren. Sie handeln korrekt und sind ideale Verwalter materieller Güter. Stiere sind Energie geladene Menschen, was sie sich einmal in den Kopf gesetzt haben, suchen sie mit Ausdauer zu erreichen.

Stiere heiraten selten überstürzt. Hat sich ein Stier gebunden, hält die Beziehung bei ihm besser als bei vielen anderen. Der materielle Hintergrund des Partners ist für den Stier wichtig und erleichtert ihm in Liebesdingen so manche Entscheidung.

 Hier sehen Sie unser Video zum Sternzeichen Stier:

Video Sternzeichen Stier ansehen

Wir freuen uns über Ihre positive Bewertung!